+++ Wir sind weiterhin für Sie da – auch gern per Videosprechstunde! +++

Jetzt Termin vereinbaren

Herzlich willkommen auf den Webseiten des Kinderwunsch-Zentrums Deutsche Klinik Bad Münder!

Über Uns

Nach unserem Prinzip „ein Ansprechpartner – viele Köpfe“ steht Ihnen während der gesamten Behandlungsdauer ein betreuender Arzt zur Seite – im Hintergrund gestützt durch den Erfahrungsschatz zahlreicher Experten. Ihr Kinderwunsch ist bisher unerfüllt geblieben? Wir geben Ihnen neue Hoffnung!

Weiterlesen

Finden Sie schnell, was Sie benötigen

mit unseren Quicklinks

©istock.com/koya

Keine Präferenz für eine Jahreszeit zur…

01.10.2022 | Für die natürliche Empfängnis und Geburtenrate sind saisonale Unterschiede seit längerem bekannt, welche scheinbar zusätzlich von der geographischen Lage eines Landes und weiteren gesellschaftlichen Einflüssen abhängig sind.
Weiterlesen
©istock.com/koya

Notwendigkeit einer Re-Biopsie nach Therapie…

15.09.2022 | Die Endometriumbiopsie zur imunhistochemischen Untersuchung von Plasmazellen im Endometrium mit Hilfe eines monoklonalen Antikörpers gegen das CD138-Antigen ist heute eine etablierte Untersuchung.
Weiterlesen
©istock.com/Aaltazar

Verbessert eine Verdopplung der Dosis von…

01.09.2022 | Untersuchungen der letzten Jahre ergaben Hinweise, dass die Effektivität von Levonorgestrel (LNG) als Notfallkontrazeptivum bei adipösen Frauen reduziert sein könnte.
Weiterlesen
©istock.com/koya

Intramurale Myome < 6 cm und IVF -Outcome

15.08.2022 | Der Einfluss intramuraler Myome ohne submukösen Anteil (also ohne „Verformung“ des Cavum uteri) auf die Reproduktion (insbesondere die IVF) wird seit langem kontrovers diskutiert.
Weiterlesen
©istock.com/Love Portrait and love the world

COVID-19 in der Schwangerschaft und…

01.08.2022 | Aufgrund der niedrigen Studienqualität besteht weiterer Untersuchungsbedarf. Momentan zeigt sich aber kein Hinweis auf ein erhöhtes Abortrisiko.
Weiterlesen
©Science Photo Library/stock.adobe.com

Spermiogramm-Parameter und diurnale…

15.07.2022 | Es ist bekannt, dass die Spermiogramm-Parameter schwanken und unterschiedlichen Einflussfaktoren unterliegen. In einer aktuellen Studie wurde untersucht, ob diurnale Oszillationen einen solchen Faktor darstellen.
Weiterlesen
©Masterfile (Royality-Free Division)

Endometriose und Zeitpunkt der Menopause

01.07.2022 | Eine kürzlich erschienene Publikation beschäftigt sich mit dem Zusammenhang einer laparoskopisch bestätigten Endometriose und dem Risiko einer frühzeitigen Menopause.
Weiterlesen
©contrastwerkstatt/stock.adobe.com

Myo-Inositol in der Kinderwunsch-Therapie

15.06.2022 | In einem Review wurde untersucht, ob Myo-Inositol auch einen Effekt auf Spermienparameter und die männliche Fertilität aufweist. Die Autoren weisen jedoch auf die Notwendigkeit der Durchführung von umfangreicheren randomisierten und prospektiv kontrollierten Studien hin.
Weiterlesen
©fizkes/stock.adobe.com

Ein weiterer Vorteil von Östradiol in den…

01.06.2022 | Nach Beobachtungen vermuten Autoren, dass eine Östradiol-Hormon-Ersatztherapie bei Frauen in der Postmenopause auch einen Nutzen für diese RAAS-Regulationswege hat. Diese Beobachtungen soll durch weitere wissenschaftliche Publikationen und Experimente untermauert werden.
Weiterlesen