Herzlich willkommen auf den Webseiten des Kinderwunsch-Zentrums Hannover & Bad Münder!

Nach unserem Prinzip „ein Ansprechpartner – viele Köpfe“ steht Ihnen während der gesamten Behandlungsdauer eine Ärztin oder ein Arzt als ständiger Ansprechpartner zur Seite – im Hintergrund gestützt durch den Erfahrungsschatz zahlreicher Experten. Ihr Kinderwunsch ist bisher unerfüllt geblieben? Wir geben Ihnen neue Hoffnung!

©istock.com/HansUlrich-Ansebach
©lev dolgachov/stock.adobe.com

Informationsabende für Kinderwunschpaare

Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, an unseren Informationsveranstaltungen zum Thema „unerfüllter Kinderwunsch“ teilzunehmen. Hier können Sie sich unverbindlich über unser Zentrum und die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten informieren. Gern beantworten wir im Rahmen der Veranstaltungen auch Ihre Fragen.

zu den Terminen

©Santiago Nunez/stock.adobe.com

Neues aus der Wissenschaft

©Chinnapong/stock.adobe.com

Präkonzeptionelle Diät und männliche…

15.02.2024 | In einem aktuellen Review von 37 eingeschlossenen Studien aus den Jahren 2008-2023 wurde der Zusammenhang zwischen einer präkonzeptionellen Diät und der männlichen Fertilität untersucht.
Weiterlesen
©Doruk Sikman/stock.adobe.com

AMH zur Prädiktion der ovariellen Reaktion…

01.02.2024 | In einer aktuellen randomisierten Studie wurde versucht, anhand des AMH-Wertes eine Vorhersage über die erfolgreiche Ovulationsinduktion bei Frauen mit einem PCOS zu treffen, die mit Metformin und/oder Clomifen (CC) behandelt wurden.
Weiterlesen
©fizkes/stock.adobe.com

Zusammenhang von Hormonen und zerebralen…

15.01.2024 | Eine aktuelle Untersuchung beschäftigte sich mit dem Zusammenhang zwischen zerebralen Mikroangiopathien und endogenen weiblichen Hormonen über die Lebenszeit bei postmenopausalen Frauen.
Weiterlesen
©Science Photo Library/stock.adobe.com

Spermidin als „Anti-aging“?

01.01.2024 | In einer aktuellen Arbeit wurde das Stoffwechselprodukt Spermidin im Zusammenhang mit der Qualität von Eizellen bei Mäusen näher untersucht.
Weiterlesen
©istock.com/Pornpak Khunatorn

Schwangerschaft und COVID-19-Impfung

15.12.2023 | Wiederholt wurde diskutiert, ob eine COVID-19-Impfung in der Schwangerschaft einen negativen Einfluss auf die schwangere Frau oder das Ungeborene/Neugeborene haben könnte. In einer aktuellen retrospektiven Kohortenstudie wurden...
Weiterlesen
©fizkes/stock.adobe.com

Besteht ein Zusammenhang zwischen natürlicher…

01.12.2023 | Eine aktuelle Studie untersuchte, ob eine Assoziation zwischen der natürlichen oder chirurgischen Menopause bzw. dem Menopausenalter zur Inzidenz einer Demenz existiert.
Weiterlesen
©Chinnapong/stock.adobe.com

Arbeitsplatzverlust während der…

15.11.2023 | Bisherige Untersuchungen zu psychosozialen Aspekten eines Schwangerschaftsverlustes ließen vermuten, dass individuelle Faktoren wie intensive Arbeitszeiten und finanzielle Belastungen das Risiko eines frühen und auch späten Schwangerschaftsverlustes erhöhen.
Weiterlesen
©istock.com/UberImages

Kein Zusammenhang zwischen Infertilität und…

01.11.2023 | Oft wird ein Zusammenhang zwischen der Infertilität und Ängsten/depressiven Symptomen während der Schwangerschaft oder im Wochenbett postuliert.
Weiterlesen
©istock.com/Media Raw Stock

Testosteron und Covid-19: Gibt es einen…

15.10.2023 | In einer aktuellen Arbeit zeigte sich bei Männern ein Zusammenhang zwischen der Testosteronkonzentration und dem Schweregrad einer Covid-19-Infektion.
Weiterlesen