Deutsche Klinik Bad Münder

Zentrum für IVF und Reproduktionsmedizin – Bad Münder – Hannover
 
header.jpg

Häufige Fragen zu Kosten und Gesetzen

Welche Rolle spielen die unterschiedlichen Versicherungsverhältnisse der Paare bei der Übernahme der Kosten für die künstliche Befruchtung?

Sind beide Partner, sowohl die Ehefrau als auch der Ehemann, gesetzlich versichert, kann – sofern die Richtlinien erfüllt sind – ein Kosten- und Behandlungsplan für eine Insemination, eine IVF– bzw. eine ICSI-Behandlung erstellt werden.

Nicht eindeutig geklärt ist hingegen die (Teil-) Übernahme der Kosten, bzw. die Kostenerstattung der verschiedenen Krankenversicherungen, bzw. Beihilfestellen, sobald einer der Partner privat versichert ist. Bitte wenden Sie sich daher an unsere Abteilung Honorar-/Vertragswesen, um die Frage der Kostenübernahme bereits im Vorfeld zu klären.