Deutsche Klinik Bad Münder

Zentrum für IVF und Reproduktionsmedizin – Bad Münder – Hannover
 
therapie_erstgespraech.jpg

Anmeldung

In jedem Fall wird es damit beginnen, dass Sie sich bei uns für ein sogenanntes „Erstgespräch“ anmelden. Dies können Sie gerne entweder telefonisch oder auch per Email tun; die notwendigen Informationen finden Sie hier. Alternativ können Sie auch zunächst unverbindlich Informationsmaterial bestellen.

Vorlaufzeit

Wenn Sie sich für einen Termin bei uns anmelden, dann müssen Sie mit einer Vorlaufzeit von 5-6 Wochen rechnen. Da wir uns bei diesem ersten Termin ausreichend Zeit für Sie und Ihre Fragen nehmen möchten.

Persönliche Betreuung

In unserer Klinik werden Sie durchgängig von einem Arzt behandelt, der bei Rückfragen auch Ihr ständiger Ansprechpartner sein wird. Wünschen Sie die Behandlung durch einen speziellen Ihnen namentlich oder persönlich bekannten Arzt, wird man darauf natürlich eingehen können.

Notwendige Informationen

Bei der Anmeldung zum Erstgespräch benötigen wir einige Angaben zu Ihrer Person und Ihres Partners/Ihrer Partnerin (Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer(n)) sowie die Auskunft darüber, ob Sie gesetzlich oder privat versichert sind.

Termine für Erstgespräche

Termine für die Erstgespräche vergeben wir von Montag bis Donnerstag sowohl vor- als auch nachmittags, am Freitag nur vormittags. Eine Terminvergabe am Wochenende ist zur Zeit leider nicht möglich.  Das Team aus  Bad Münder und Hannover  freuen uns auf Sie !

In der Regel schlagen wir Ihnen eine Spermiogramm-Untersuchung in unserem Hause vor. Der Termin hierfür liegt im allgemeinen ca. 30 min. vor Gesprächsbeginn. Bitte halten Sie eine Karenzzeit (keine Ejakulation) von ca. 5 Tagen ein.

Infomaterial und Fragebögen

Sie bekommen von uns eine schriftliche Bestätigung Ihres Termins. Wir fügen diesem Schreiben Informationsmaterial über unsere Klinik sowie Fragebögen bei, die Sie bitte sofort ausfüllen und uns bereits vorab in einem beiliegenden Freiumschlag zusenden sollten. Dadurch kann sich der Arzt bereits vor Beginn des Gesprächs ein Bild von Ihrer Vorgeschichte machen und die Diagnostik und Therapie gezielter planen.

Wir bitten auch darum, aus organisatorischen Gründen den Termin noch eine Woche vorher noch einmal zu bestätigen. Dies können Sie einfach über unsere Homepage per Mail tun.

Weitere Infos